museumsnacht baselmuseenbasel


Besuchen Sie uns auf  FacebookBesuchen Sie uns auf TwitterBesuchen Sie uns auf Instagram

museumsnacht basel




Museumsnacht Basel 2014, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel,  © Foto: riomedia.ch
Museumsnacht Basel 2014, Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel, © Foto: riomedia.ch

Eine Nacht für alle

Auf einer achtstündigen Nachtexpedition durch die faszinierende Basler Museumslandschaft können zahlreiche Ausstellungen und einmal mehr aussergewöhnliche Veranstaltungen besucht werden.

Das Angebot mit rund 180 verschiedenen Programmpunkten ist vielfältig: Es locken Workshops, Bühneneinlagen, Performances, Lesungen, Filmvorführungen und vieles mehr. Kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt sorgen für das leibliche Wohlbefinden.

Angebote, die sich an ein bestimmtes Publikum richten, sind im Programmheft entsprechend gekennzeichnet. Auch hier finden Sie einige Tipps und eine Zusammenfassung der Angeboten, die sich an ein bestimmtest Publikum richten.

Menschen mit einer Seh- oder Hörbehinderung sind in den museen basel auch an der Museumsnacht willkommen!

Viele Programmpunkte sind primär visuell erfahrbar und eignen sich daher gut für hörbehinderte Menschen. Genauso wie zahlreiche Angebote akustisch erfahrbar sind (Konzerte, Lesungen, Vorträge) und sich für sehbehinderte Menschen eignen.